Baumaschinen

Sicherheitstipps Baumaschinen

Arbeiten Sie mit Santos leichterFür Häuslebauer, Gartenfreunde und Hofbesitzer können auch Motorschubkarren oder Raupentransporter eine Überlegung zur Arbeitserleichterung wert sein. Denn damit geht der Abtransport von Schutt, Kies, Grasmahd und Co. nicht nur schnell und zuverlässig von der Hand, auch bleibt dem fleißigen Arbeiter mehr Kraft und Energie für andere Tätigkeiten. Hinzu kommt die Möglichkeit, schwere Lasten schnell und unproblematisch von einem Ort an den anderen zu verfrachten.

Gefahrenquelle heißer Motor

Aufgrund der Bauweise von modernen Motorschubkarren und Raupendumpern kommt der Besitzer immer in unmittelbarere Nähe zum Motor. Dies hat den Nachteil, dass Bediener grundlegende Sicherheitstipps zu beachten haben. Es sollten lange Arbeitshosen getragen, um sich an dem sehr heiß werdenden Motor nicht zu verbrennen.

Hinzu kommt, dass durch die heißen Teile weitere Risiken entstehen, wenn etwa Betriebsstoff nachgefühlt werden muss. Verschüttetes Benzin kann sich entzünden, weshalb Baumaschinen kurz auskühlen sollten. Zudem können durch freiliegende bewegliche Teile Gefahren entstehen, es gilt somit auf lose Teile der Kleidung zu achten.

Verletzungsrisiken im Auge behalten

Eine besondere Gefahr bei Motorgeräten besteht in der hydraulischen Kippvorrichtung, wenn Finger und Hände eingeklemmt werden. Ein zusätzliches Risiko besteht darin, dass bei großen Raupendumpern, welche in ihrer Breite noch erweitert werden können, die Seitenteile über eine Hydraulik ein und ausfahrbar sind – bei Unachtsamkeit hier Quetschungen drohen können.

Gerade im privaten Rahmen sind oft Kinder anwesend, wenn mit Baumaschinen hantiert wird. Aus der Erfahrung heraus wissen unsere Experten, dass hier zusätzliches Risikopotenzial droht. Denn Kinder gehen unbefangen mit Motorgeräten um. Und damit einher steigt das Risiko von Quetschungen und Co.

Deshalb sollte der Nachwuchs nie unbeaufsichtigt gelassen und die Baumaschine immer ausreichend gesichert werden. Hinweis: Immer wieder tauchen Fälle auf, in denen Besitzer von Baumaschinen Sicherheitseinrichtungen überbrückt haben – davon raten wir dringend ab.

Suchen Sie nach einem motorgetriebenen Bauhelfer für Haus und Hof? Oder vielleicht doch nach einer neuen Schneefräse? Dann kommen Sie einfach bei uns vorbei, schneefraesen24 hat genau das Richtige für Sie!